Pneumologie:

Du fährst in die Einfahrt Klinikum Grosshadern (LMU) durch die Schrankeneinfahrt geradeaus - bis zum Parkdeck 12 (P 12) "Patientenaufnahme". Dort fährst Du links bis zum Gebäude etwa 50 m vor und biegst dort wieder links ab (Du hast sonst eh keine Möglichkeit, sonst fährst Du direkt in die Klinikmauer). Dort sind auf der linken Seite lauter Behindertenparkplätze, weiter hinten dann normale Parkplätze.

Von den Parkmöglichkeiten zum Eingang sind es nur paar kleine Schritte über die Strasse. An der rechten Ecke des Gebäudes geht es durch die automatische und für Grosshaderner Verhältnisse überraschend kleine Eingangstür. 

Ca. fünf Meter bis zum Gangende rechts in den Aufzug steigen. Kleine Toiletten (auch Behinderten WC`s) sind noch vor dem Aufzug. Mit dem Aufzug fährst Du dann von U1 hoch nach OG "Besucherstrasse".

Vom Aufzug ausgestiegen, stehst Du dann gegenüber der Treppe. Du gehst an der Treppe rechts vorbei und immer geradeaus die Besucherstrasse entlang - an den Einkaufsläden, der Bank, dem Frisör, dem Lebensmittellädchen usw. vorbei. Gleich den ersten Gang gehst Du nach rechts (bei den Aufzügen) Richtung "Med. Polikliniken I u. III".

Dort wieder den langen Flur überqueren und schon stehst Du im Wartesaal der Pneumologie. Rechts an dem gelben Glasfenster findest Du die Anmeldung. Dort werden Dir dann alle weiteren Wege zu den Untersuchungen erklärt.

Rollstuhlfahrer:

Falls Du einen Rollstuhl benötigst, solltest Du im Aufzug bereits bei "EG Aufnahme" aussteigen und nicht "OG Besucherstraße". Dort stehst Du ebenfalls vor der Treppe. Links neben dem Aufzug stehen Rollstühle für die Patienten bereit. Es sind immer genügend vorhanden. Ansonsten sind eine Menge weiterer Stühle hinter der Treppe vorhanden. Von dort aus wieder eine Etage höher in die Besucherebene. Und dann wie gehabt.

Tipp:

Ich empfehle diesen Weg, da er für die Untersuchungen für die Lungenabteilung die beste, kürzeste, unkomplizierteste und vor allem auch ruhigste Möglichkeit ist! Am besten bist Du schon um acht Uhr da, dann geht das Ganze ruckizucki. Meist bin ich schon um zehn mit Untersuchungen und Arztgesprächen fertig. Wenn nur kleine Routine gemacht wird. Ansonsten kanns auch mal Mittag werden.

[Melanie Bauer]

 

 

 

Skizze Großhadern